ST.6.230/..

  • erschütterungsfrei überfahrbar

Anfrage Datenblatt

Für weitere Fragen stehen wir auch telefonisch zur Verfügung.

+49(0)8406/9294-0

ST.6.230/..

Eigenschaften

schwerlastbeständig, staplerüberfahrbar, gelochte Auflageschenkel gewährleisten beste Verbindung zum Untergrund/Belag

Einsatzbereiche

Produktions-/Lagerhallen im Industriebau, Bereiche mit Einsatz von führerlosen Fahrzeugsystemen, Einkaufszentren, Bahnhöfe, Flughäfen, Messe-/Ausstellungshallen

Material

Stahl schwarz

Belagsarten

Beschichtung, Beton, Estrich, Industriebeläge, Magnesit-Estrich, Naturstein, Fliesen

Befahrbarkeit

Flurförderfahrzeuge (Stapler, Hubwagen etc.), PKW, LKW

Formstücke

Eck-Stück, T-Stück, Kreuz-Stück, Profilwechsel Boden-Wand

Hinweise

Abhängig vom Bodenbelag empfehlen wir zwischen Fugenprofil und Belag eine Vergussplombe anzubringen, damit der bauphysikalisch bedingte Haarriss vermieden wird.

Einbau durch werkseigene Monteure empfohlen.

Technische Daten
Fugenspiel waagrecht:
35 mm (-15/+20 mm)
Sichtbreite:
230 mm
Fugenbreite maximal:
90 mm
Belastung:
Radlast 5000 kg bei Ø 150 mm, B = 100 mm
Belastung LKW:
600 kN (DIN 1072)
Belastung Stapler:
130 kN (DIN 1055-3)
Lieferlänge:
3 mtr
Technische Zeichnung
st-6-230-43-.tif Technische Änderungen vorbehalten.
Ausführungen
Artikel-Nr. Profilhöhe Aussparung B⨉T
ST.6.230/33 33 mm 350 ⨉ 43 mm
ST.6.230/43 43 mm 350 ⨉ 53 mm
ST.6.230/55 55 mm 350 ⨉ 65 mm
ST.6.230/65 65 mm 350 ⨉ 75 mm
ST.6.230/80 80 mm 350 ⨉ 90 mm

Weitere Höhen auf Anfrage.

Downloads