7. Elastomermodifiziertes Bitumen SBS oberseitig auf Dichtbahn Wolfin IB streichen. Obere Lage Schweißbahn (PYE PV 200 SS) als Decklage bis Unterkante Klemmleiste im Umklappverfahren auf die Wolfinbahn aufflämmen (Schweißbahnbreite ca. 500 mm). Achtung: Hitzestaus und dauerhaft offene Flamme an Dichtbahn Wolfin IB vermeiden - Verbrennungsgefahr!

zei-va-8-95-52-f-7.jpg

8. Vor dem Asphaltieren das Fugenprofil beidseitig abstellen und entstandene Vergußfuge mit Heißbitumen verfüllen (alternativ Ausführung der Vergußfuge mit Bitumenschmelzband).

zei-va-8-95-52-f-8.jpg