Einbaubeispiel auf Schalung

BUPROFILE wasserdicht VA.8.95/0 mit Vergussprofil VP5/20

1. Höhenjustierung der 1. Profilhälfte durch Befestigung an Schalung.

schalung_1.jpg

2. Nach Betonage anbringen der 2. Profilhälfte mittels Abstandshalter. Anschließende Betonage.

schalung_2.jpg

3. Vor Anarbeiten der Beschichtung Abstandhalter und Vergußprofil VP5/20 demontieren. Einbrigne der Dichtbahn (Wolfin) sowie der Dehneinlage und Verpressen mittels Edelstahlabdeckkappen und Senkschraube M8 im Abstand von 150 mm.

schalung_3.jpg

4. Anarbeiten der Beschichtung:
Bei den Beschichtungssystemen OS8, OS11 und OS13 wird die Schwimmschicht in die offene Vergussfuge oberflächenbündig eingebracht. Bei Beschichtungssystem OS3 bitte technische Beratung anfordern.

schalung_4.jpg